Personen

Schleyer

Prof. Dr.-Ing. Carsten Schleyer

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit der Fachrichtung Maschinenbau an der TU Darmstadt sowie des Master of Science in Engineering mit Vertiefung Manufacturing Management an der Technische Hochschule Linköping, Schweden. Promotion zum Dr.-Ing. an der RWTH Aachen am Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL). Anschließend tätig für eine Unternehmensberatung in China. Wechsel zu einem weltweittätigen Maschinen- und Anlagenbauer als Assistent Vorstand Technik, Gesamtprojektleiter eines Effizienzsteigerungsprogramms und Leiter Produktionsplanung. Danach tätig bei einem japanischen Unternehmen als Leiter Supply Chain und Montage. Seit Oktober 2011 Professor für Wertschöpfungssysteme im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der HTWG Konstanz mit den Schwerpunkten Produktionsmanagement, Lean Management, Produktionsnetzwerke und Produktionsplanung. Seit 2015 Beauftragter für den Aufbau der Modellfabrik Industrie 4.0 an der HTWG Konstanz.

 

Prof. Dr.-Ing. Marcus Kurth

Prof. Dr.-Ing. Marcus Kurth ist Professor für Regelungs- und Systemtechnik an der HTWG Konstanz und ist Mitglied am Institut für Systemdynamik. Er studierte Technische Kybernetik an der Universität Stuttgart sowie Systems and Control Engineering an der University of Exeter (UK). Nach anschließender Assistententätigkeit und Promotion an der Universität Stuttgart übernahm er dort 2003 die Leitung der Abteilung Stromerzeugung und Automatisierungstechnik am Institut für Verfahrenstechnik und Dampfkesselwesen. Von 2006 bis 2011 war bei der Evonik Energy Services GmbH in Essen – u.a. als Leiter Advanced Process Control. Im September 2011 folgte der Ruf an die HTWG Konstanz. Seit 2015 Beauftragter für den Aufbau der Modellfabrik Industrie 4.0 an der HTWG Konstanz.

Prof. Dr.-Ing. Ingo Fricker

Studium des Maschinenbaus mit der Vertiefung Fertigungstechnik und Zusatzstudium des Wirtschaftsingenieurwesens an der RWTH Aachen. Promotion zum Dr.-Ing. an der RWTH Aachen am Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL). Arbeitete für Unternehmen des Maschinenbaus und der Metallverarbeitung im Technologiemanagement sowie im Bereich der Entwicklung und des Aufbaus von Produktionssystemen. Vor seinem Wechsel an die HTWG Konstanz plante und projektierte er eine Fabrik im indischen Gujarat und leitete deren Aufbau bis zur Inbetriebnahme. Seit März 2014 Professor für Produktionsmanagement an der HTWG Konstanz mit den Schwerpunkten Fabrikplanung, Materialflusssysteme, Lean Production / Lean Management und Produktionslogistik.

Mitarbeiter

M. Sc. Julian Rüb

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Doktorand